Freitauchen

Beim Apnoetauchen oder Freitauchen atmet der Taucher vor dem Abtauchen ein und nutzt im Gegensatz zum Gerätetauchen für den Tauchgang nur diesen einen Atemzug. Den Zeitraum des Luftanhaltens bezeichnet man als Apnoe aus griechisch ἄπνοια ápnoia „Nicht-Atmung“ zu πνοή pnoé „Atmung“, „Atemzug“).

2 Artikel gefunden

1 - 2 von 2 Artikel(n)

Aktive Filter